person holding injection

Bildquelle: Pexels

Unsere Artikel beinhalten Informationen internationaler Quellen, oft in Kombination mit der Meinung des Autors.

Biden: „Um Krebs zu verhindern, untersuchen Wissenschaftler, ob die mRNA-Impfstofftechnologie, die uns sichere und wirksame COVID-19-Impfstoffe gebracht hat, verwendet werden könnte, um Krebszellen zu stoppen, wenn sie zum ersten Mal auftreten."

Präsident Joe Biden hielt am Montag in der John F. Kennedy Presidential Library and Museum eine Rede über den „Cancer Moonshot“ und das Ziel, Krebs zu besiegen.


Über den Cancer Moonshot schreibt das National Cancer Institute:

Der Cancer Moonshot, der ursprünglich durch den 2016 verabschiedeten 21st Century Cures Act finanziert wurde, ruht auf einem soliden Fundament wissenschaftlicher Forschung. Durch die Konzentration auf Bereiche der Krebsforschung, in denen neue Investitionen am ehesten den Patienten zugutekommen, hat der Cancer Moonshot eine große Gemeinschaft von Patienten, Befürwortern, Forschern und Klinikern zusammengebracht, die sich dafür einsetzen, die Forschung voranzutreiben, um das Leben von Menschen mit Krebs, Risikopatienten und ihren Angehörigen zu verbessern.

About the Cancer Moonshot℠ – NCI

Bilder sagen mehr als Worte

Übersterblichkeit Deutschland im Vergleich zu verabreichten Impfdosen.
Die Daten stammen von OurWorldInData

Biden:

„Um Krebserkrankungen vorzubeugen, untersuchen Wissenschaftler, ob die mRNA-Impfstofftechnologie, die uns sichere und wirksame COVID-19-Impfstoffe beschert hat, dazu verwendet werden könnte, Krebszellen zu stoppen, sobald sie entstehen

Uns fehlt es immer noch an Strategien zur Entwicklung von Behandlungen für einige Krebsarten, z. B. für Krebserkrankungen bei Kindern. Wir tun nicht genug, um Patienten und Familien zu helfen, sich im Krebsbehandlungssystem zurechtzufinden. Wir lernen nicht genug aus ihren Erfahrungen als Patienten.

Wir tauschen nicht genug Daten und Wissen aus, um die Dringlichkeit zu erhöhen, mit der wir neue Antworten finden müssen. Aber für jeden der Wege, die wir – zum Beispiel zur Krebsprävention – beschreiten, erforschen Wissenschaftler, ob die mRNA-Impfstofftechnologie, die uns sichere und wirksame COVID-19-Impfstoffe beschert hat, eingesetzt werden könnte, um Krebszellen zu stoppen, sobald sie entstehen.

Um die richtigen Behandlungen zu finden, lernen wir mehr darüber, wie wir die Genetik, die Immunreaktion und andere Faktoren nutzen können, um festzustellen, welche Kombinationen von Behandlungen für jeden Einzelnen am besten geeignet sind. Um Ungleichheiten zu beseitigen, können wir dafür sorgen, dass Prävention, Erkennung und Behandlung Patienten in städtischen, ländlichen, vorstädtischen und Stammesgemeinschaften erreichen, damit sie gleichen Zugang zu Krebsdiagnosen, -therapien und klinischen Studien haben.“



Von Andreas Valerius

18 Jahre lang, bis die Plandemie von einer Verschwörungstheorie und Vermutung zur Realität wurde, als 3D-Visualisierer selbständig. Seit 2022 Gründer dieser Seite und Publizist.