Das Auffinden von geheimen Verschlusssachen, ein Geschenk des Innenministeriums an die Repräsentanten?

man wearing black blazer Photo by Caleb Oquendo on Pexels.com

Das Auffinden von geheimen Verschlusssachen, ein Geschenk des Innenministeriums an die Repräsentanten?

Nachdem ich über die jüngsten Enthüllungen von geheimen Dokumenten nachgedacht habe, die in der Denkfabrik von Biden und noch mehr in seiner Garage gefunden wurden, habe ich über das zufällige Timing dieser Ereignisse nachgedacht.

Es ist kein Geheimnis, dass sie in verdeckte Operationen verwickelt sind, die vor den amerikanischen Bürgern verborgen sind, und dass sie in verfassungswidriges und sogar kriminelles Verhalten verwickelt sind, wie die Twitter-Files und andere Fakten belegen.

Wie groß ist also die Wahrscheinlichkeit, dass sie beschlossen haben, Joe Biden, die Demokraten und ihre zahlreichen Untersuchungsausschüsse, die gerade gebildet werden, vor den Bus zu werfen?

Wenn Sie mich fragen, ist das nicht nur sehr gut möglich, sondern äußerst plausibel. Die Tatsache, dass das FBI in die Twitter-Akten verwickelt wurde, ist nur das Sahnehäubchen auf dem sprichwörtlichen Kuchen, ich versichere, sie wollen nicht, dass ihre Agenturen, wie die CIA, NSA, FBI und das DOJ untersucht werden.

Die offensichtliche Frage, die man sich stellen sollte, ist also, ob die Geheimdienste Joe Biden einfach als Geschenk mit einem Augenzwinkern und einem Nicken an das GOP-Haus übergeben haben?


FOLGEN: