Ukraine / Deepstate – Korruptionsnetze weltweit miteinander verbunden.

Terrain big data visualization. Futuristic map infographic. Complex topographical data graphic visualization. Abstract data on elevation graph. Colorful geographical data image.

Bild von GarryKillian

Unsere Artikel beinhalten Informationen internationaler Quellen, oft in Kombination mit der Meinung des Autors. Oft enthalten sie auch ein gewisses Maß an Satire.

Die Ukraine ist der Dreh- und Angelpunkt, der Schlüsselstein.

Damals im November 2019 sprach Trump in einem einstündigen Interview bei Fox and Friends. Er behauptete, der DNC (Democratic National Committee ist das nationale Organisationsgremium der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten) habe den Server bei einer Firma in der Ukraine versteckt. (Der angeblich von den Russen gehackt wurde, was längst widerlegt ist.)

Trump sagte:

„Vieles davon hatte, wie sie sagen, mit der Ukraine zu tun. Sie haben den Server, richtig? Sie gaben den Server an CrowdStrike. Das ist ein Unternehmen, das einem sehr wohlhabenden Ukrainer gehört. Ich will diesen Server immer noch sehen. Wissen Sie, das FBI hat diesen Server nie bekommen. Das ist ein großer Teil dieser ganzen Sache. Warum haben sie ihn an ein ukrainisches Unternehmen gegeben?“

Dies war eine rhetorische Frage von Trump. Natürlich wussten er und der militärische Geheimdienst alles hinter verschlossenen Türen, aber sobald er öffentlich über die Ukraine zu sprechen begann, starteten die Demokraten ihren Amtsenthebungsbetrug, kurz gefolgt von der Freisetzung von COVID-19 nur einen Monat später. So waren sie in der Lage, das Narrativ zu kapern und jeder vergaß die schmutzigen Machenschaften der Demokraten in der Ukraine.

2,5 Jahre später, mit mehr Puzzleteilen, können wir sehen, dass der DNC eine ganze Marionettenregierung in der Ukraine eingerichtet hat und die Nation als Stellvertreter benutzt hat, um Akte des globalen Bioterrorismus auszuführen. Jetzt macht es mehr Sinn, warum sie den Crowdstrike-Server in die Ukraine schickten, denn die Ukraine war eine Stellvertreterregierung, die dem Tiefen Staat völlig untergeordnet war. Völlig außerhalb des Geltungsbereichs der US-Regierung, ihrer Aufsicht und Gerichtsbarkeit, aber immer noch in der Kontrolle der Deep State Akteure.

Die Ukraine war eindeutig die Deep State-Hochburg für den DNC. All die schmutzige Scheiße, mit der sie in Amerika und anderen Ländern, wie zB. auch Deutschland nicht durchkommen konnten, haben sie einfach in die Ukraine verlagert. So wie sie es mit dem Crowdstrike-Server gemacht haben: Menschenhandel, Drogenhandel, Geldwäsche, unethische medizinische Experimente, Produktion biologischer Waffen. Schicken Sie es einfach in die Ukraine, und die US-Regierung kann nichts dagegen tun, ohne militärische Gewalt anzuwenden.

Jetzt wird klarer, warum gerade die demokratischen Politiker in den USA am meisten darüber besorgt waren, dass Russland in die Ukraine einmarschieren könnte. Und warum die linken und globalistischen Politiker weltweit plötzlich anfingen, die Ukraine öffentlich zu verehren. Warum Joe Biden und das US-Establishment Dutzende von Milliarden unserer Steuergelder in die Ukraine schicken. Und damit auch, warum der westliche Medienkomplex uns weismachen will, dass Putin buchstäblich Hitler ist.

All das geschieht, weil sie sich verzweifelt an die Macht klammern und die Ukraine die Hochburg für alle Aktivitäten des Deep State seit 2014 ist. Die Ukraine ist der Schlussstein des Tiefen Staates.

Ein Keystone (Schlußstein, Schlüsselstein) ist der wichtigste Teil eines Plans oder einer Idee, von dem alles andere abhängt.

Wenn die Ukraine fällt, fällt der Tiefe Staat. Putin hat es auf den Kopf der Schlange abgesehen.