UKRAINE: EIN SCHWARZES STEUERGELDLOCH AM RANDE VON EUROPA

blond businessman happy expression

Image by kues1 on Freepik

Unsere Artikel beinhalten Informationen internationaler Quellen, oft in Kombination mit der Meinung des Autors.

UKRAINE: EIN SCHWARZES STEUERGELDLOCH AM RANDE VON EUROPA

Wiederaufbauhilfe, Deckung eines enormem Haushaltsdefizits und der Steuereinnahmeausfälle, Soldatengehälter, Infrastrukturzahlungen, Mangel an Tausenden von Generatoren. Das sind nur die wichtigsten Bedürfnisse der Ukraine.

Wer das bezahlen soll? Jürgen Hardt, Außenexperte der CDU, erklärt es euch:

„Denys Schmyhal (Ministerpräsident der Ukraine) hat gesagt, dass Bundesfinanzminister Christian Lindner zugesagt hätte, die Mittel Deutschlands für die Hilfe der Ukraine im kommenden Haushalt, also im Haushalt 2023, noch mal deutlich anzuheben.”

Jetzt zahlen Deutsche sogar Reparationen, ohne einen Krieg angefangen und verloren zu haben!