close up shot of a person holding paper money

Bildquelle: Pexels

Unsere Artikel beinhalten Informationen internationaler Quellen, oft in Kombination mit der Meinung des Autors.

USA: Alles bricht mit atemberaubender Geschwindigkeit zusammen.

Die westliche Welt bricht mit atemberaubender Geschwindigkeit zusammen, da all die Lügen, Wahnvorstellungen, Korruption und das Drucken von Falschgeld einen Wendepunkt des Zusammenbruchs erreicht haben. Nichts funktioniert mehr. Die Regierungen der Welt sind kriminelle Kartelle, die vorsätzlich die Nahrungsmittel- und Energieressourcen abbauen, die notwendig sind, um die Hälfte der Menschheit am Leben zu erhalten. Im kommenden Winter werden die Europäer verhungern und erfrieren, und zwar in einer Rekordzahl, die an das dunkle Zeitalter vor der Elektrizität und vor den fossilen Brennstoffen erinnert. Auch die Nordamerikaner werden nicht verschont bleiben, denn die Stromausfälle und die Lebensmittelknappheit werden sich in den kommenden Monaten dramatisch verschärfen.

Nahrungsmittel, Fruchtbarkeit, Energie, Transport und Versorgungsketten werden in einem kontrollierten Abriss der westlichen Welt zerstört. An ihre Stelle treten die aufstrebenden BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika und bald noch mehr), die den Großteil der Rohstoffe, des Erdgases, des Öls, der Düngemittel und des Goldes kontrollieren.

Westliche Regierungen führen einen Völkermord gegen ihr eigene Bürger

Informierte Amerikaner fliehen aus den US-Städten, während Gesetzlosigkeit und Gewalt um sich greifen. Das FBI und das Justizministerium haben sich zu einem gesetzlosen Verbrecherkartell entwickelt, das Amerikas Konservative terrorisiert. Die CDC, die FDA und die WHO setzen weiterhin tödliche „Impfungen“ durch, die Millionen von Menschen töten, und Big Tech – von dem wir jetzt wissen, dass es die Wahl 2020 manipuliert hat, indem es die wahre Geschichte von Hunter Bidens Laptop zensiert hat – treibt den wachen Transgenderismus voran, während es Groomers, Kinderverstümmler und Abtreibungsmassenmörder schützt.

Die britische Royal Navy hat gerade einen Flugzeugträger (die HMS Prince of Wales) zu Wasser gelassen, der nach nur einem Tag in einer viermonatigen Mission eine Panne hatte. Offenbar funktioniert einer der Schiff-Schrauben nicht, und das milliardenschwere Schiff kann nur noch im Kreis fahren. In Anbetracht des Irrsinns, der Korruption und der Inkompetenz nicht nur des Britischen Empire, sondern der gesamten westeuropäischen Nationen, die jetzt pure Inkompetenz und selbstmörderische Tendenzen an den Tag legen, passt das relativ gut. Zweifellos gibt es viele Transgender, Schwule und Lesben an Bord der HMS Prince of Wales, aber keiner von ihnen kann herausfinden, wie man die Propeller zum Laufen bringt. Dies ist das perfekte Beispiel dafür, was aus der westlichen Zivilisation geworden ist: Eine inkompetente, gepflegte Idiokratie aus Geschlechterwahn und bürokratischer Dummheit, die vorgibt, immer noch eine Weltmacht zu sein, während ihr eigenes Volk in wenigen Monaten erfroren und verhungert sein wird.

Das wirft die Frage auf: Wie will die NATO Russland besiegen, wenn sie nicht in der Lage ist, einen Flugzeugträger zu starten, der länger als einen Tag funktioniert? Das bedeutet, dass die Briten nicht einmal in der Lage sind, ein modernes Schiff zu bauen, das keine katastrophalen Lecks aufweist – etwas, das schon die Wikinger vor Jahrhunderten herausgefunden haben. Russland verfügt über atomar bewaffnete Hyperschallraketen. Die britische Royal Navy hat einen schwulen Flugzeugträger, der kaum schwimmt und nicht segeln kann, während die britische Version der Luftwaffe Männern das Fliegen von Flugzeugen von heute an verboten hat (im Ernst, es ist wahr). Rechnen Sie sich aus, wohin all dieser Woketard-Irrsinn führt… und verabschieden Sie sich vom Vereinigten Königreich als dominierende politische Einheit auf dem Planeten Erde.

Derselbe Wahnsinn, der die selbstmörderischen europäischen Führer erfasst hat, ist auch auf die USA und Kanada übergegangen

Die Amis in den USA sind auch nicht viel besser dran. Sie haben eine Wirtschaft, die von Schulden und dem Relikt des Petro-Dollars lebt, der bald in die Geschichtsbücher eingehen wird, wenn finanziell solventere Nationen wie Russland die Zügel in die Hand nehmen und den Welthandel für die nächsten Generationen anführen werden.

Der fortgesetzte Selbstmord des Westens kennt keine Grenzen. Kalifornien hat kürzlich den Verkauf von neuen Autos und Lastwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 verboten, obwohl Kalifornien kein Stromnetz hat – und nicht haben wird – das das Laden von Elektrofahrzeugen für die Massen bewältigen kann. Ähnlich wie Europa durch einen bewussten Abbau seiner Energieinfrastruktur ins Mittelalter geworfen wird, versucht Kalifornien bewusst, seine eigenen Bürger in eine Existenz ohne Autos im 19. Jahrhundert zu stürzen.

Sollen die Menschen dort – wer auch immer es schafft, die unaufhörlichen Todesspritzen mit der falschen Bezeichnung „Impfstoffe“ zu überleben – auf Pferde und Fahrräder zurückgreifen? Der Staat hat bereits benzinbetriebene Kettensägen, Rasenmäher und Laubbläser verboten, was die Waldarbeit fast unmöglich macht. In ein paar Jahren werden die Rettungskräfte nicht einmal mehr in der Lage sein, benzinbetriebene Fahrzeuge zu benutzen, um auf Notfälle zu reagieren … nicht, dass die Polizei in kriminalitätsgeplagten Städten wie Los Angeles überhaupt noch lange bleiben würde.

Amerika und die gesamte westliche Zivilisation zerbröckeln mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Lebensmittel, Energie, Verkehr, Integrität der Wahlen, Redefreiheit, Religionsfreiheit, öffentliche Sicherheit und die Währung selbst erodieren vor unseren Augen, während der hirntote Biden behauptet, die Republikaner seien „eine Bedrohung für die Demokratie“.

Die totale Zerschlagung Amerikas war natürlich von Anfang an das Ziel der Demokraten, die Familien, Kinder und die Rechtsstaatlichkeit verachten. Wir leben jetzt in einer Nation, in der bewaffnete Antifa-Verrückte Wache stehen, um Transen und Kinderfummler zu schützen – und das im Bundesstaat Texas – während die Polizei angewiesen wird, sich zurückzuhalten und zuzusehen. Wenn bewaffnete Konservative einen konservativen Redner bewachen würden, würde das als „Aufstand“ oder als „extremistischer Akt“ betrachtet werden. Wenn die bewaffnete Antifa Transgender und Kinderschänder bewacht, wird allen gesagt, sie sollen den Wahnsinn einfach tolerieren und ihre Kinder von Pädophilen und Verrückten indoktrinieren lassen.

Wir haben das letzte Kapitel der westlichen Zivilisation erreicht, und der Zusammenbruch wird für alle, die Hölle auf Erden sein, auch für diejenigen, die sich für genau das eingesetzt haben, was wir jetzt erleben. Traurigerweise haben wir in den alternativen Medien schon seit langer, langer Zeit vor all dem gewarnt. Wie man so schön sagt, hatte Alex Jones wieder einmal recht, denn er warnte vor diesem Ergebnis in den Jahren nach 9/11 (2001 – 2010). Jetzt zahlt Amerika den Preis dafür, dass es nicht auf die Warnungen gehört hat… und es wird von jetzt an nur noch viel schlimmer werden.

QUELLE: THE GREAT UNRAVELING IS NOW UPON US… IT’S ALL BREAKING DOWN WITH STUNNING SPEED

Von Andreas Valerius

18 Jahre lang, bis die Plandemie von einer Verschwörungstheorie und Vermutung zur Realität wurde, als 3D-Visualisierer selbständig. Seit 2022 Gründer dieser Seite und Publizist.